Giani Boner, Weinkellerei Malans

Unser Betrieb

Unsere Philosophie

Mit traditionellem Anbau Trauben bester Qualität zu produzieren, um daraus qualitativ hochstehende Rot- und Weissweine zu gewinnen.

Betrieb

Der Betrieb ist in der dritten Generation im Familienbesitz, heute von Giani Boner. Wir betreiben ausschliesslich Eigenanbau und Eigenkelterung.

Lage

Der Betrieb liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Malans (Kanton Graubünden). Die 4.5 Hektaren Reben verteilen sich auf verschiedene Parzellen. Sie sind nach süd-südwest orientiert und leicht bis stark geneigt. Es handelt sich um kalkhaltige Schieferböden.

Reben

Pinot Noir, Syrah, Pinot Gris und als besondere Spezialität die unveredelten, wurzelechten Completer (über 100 Jahre alte Rebstöcke). Im Rebberg wenden wir neben der intensiven Laubarbeit zur Qualitätsförderung auch laufend die neuen Erkenntnisse aus Forschung und Praxis an.
Zur Sicherung der hohen Qualität unserer Weine streben wir je nach Sorte einen Ertrag von rund 600 bis 800 Gramm Trauben pro Quadratmeter an.

Kelterung

Traditionelle Maischegärung in Stahltanks, Ausbau der Weine bis zur Abfüllung in Tanks oder Barriques. Die Abfüllung und Verkorkung erfolgt unter modernsten Bedingungen. Pro Jahr produzieren wir rund 25‘000 Flaschen Rotwein und 5‘000 Flaschen Weisswein.

Verkauf und Vertrieb

Wir verkaufen unsere Weine und Spezialitäten an Privatkunden, Gastronomiebetriebe und wenige Weinhandlungen in der ganzen Schweiz.